Jubilager Tag 3

Wir starteten mit einem leckeren Birchermüesli in den Tag. Danach hatten wir ein abwechslungsreiches Programm. Wir habe Dreiecktücher verziert, Theaterstücke für die Jubiläumsfeier einstudiert und einen Help-Fahnen genäht, den Michaela vorher vorbereitet hatte. Am Mittag gab es Älplermagronen mit Apfelmus. Am Nachmittag  machten wir viele Spiele und beendeten die Dreiecktücher und die Help-Fahne. Für das Abendessen gingen wir in eine Jagd-Hütte und machten Schlangenbrot und grillierten Bratwürste und Mais, machten einen Verdauungsspaziergang bis nach Frankreich und hatten gemeinsam einen schönen Abend. Da die Zeit schnell verging, war es schon dunkel und wir liefen gemeinsam mit Fackeln zurück zum Lagerhaus.

Bericht von Delia, Anna, Ladina, Ursina, Andrea

Fakeln