Spende Blut - rete Leben!

 

blutspender1

 

Gelebte Solidarität
Blut ist ein ganz besonderer Saft, der nicht künstlich hergestellt werden kann. In der Schweiz werden täglich mehr als 1'300 Blutspenden benötigt. Die medizinische Versorgung mit Blutprodukten funktioniert sehr gut. Dies ist in erster Linie den Blutspenderinnen und Blut­spendern zu verdanken. Sie spenden Ihr Blut freiwillig und unentgeltlich und schenken damit anderen Hoffnung auf Genesung in lebensbedrohlichen Situationen.

Jeder kann helfen
Um auch in Zukunft die medizinische Versorgung mit Blutprodukten zu gewährleisten, braucht es dringend mehr Spenderinnen und Spender. Wenn Sie zwischen 18 und 65 Jahre alt sind und die Spenderkriterien erfüllen, sind Sie als Blutspenderin oder Blutspender willkommen.

Wichtigste Kriterien zur Blutspende
(Liste ist nicht abschliessend)

  • Alter zwischen 18 und 65 Jahre (Neuspender bis 60 Jahre)

  • Körpergewicht mindestens 50 kg

  • Guter Gesundheitszustand

  • Keine zahnärztlichen oder dentalhygienischen Behandlungen in den letzten drei Tagen (72 Stunden)

  • Keine neuen Tätowierungen, Piercings oder Permanent-Make-ups innerhalb der letzten vier Monate

  • Keine schwere Operation oder Schwangerschaft/Geburt in den letzen zwölf Monaten

  • Keine Fremdblut-Transfusion erhalten seit 1980

  • Kein Aufenthalt in Malariagebieten in den letzten sechs Monaten

  • Kein Aufenthalt in Grossbrittannien oder Irland von mehr als sechs Monaten zwischen 1980 und 1996


Ablauf
Ausführliche Informationen über eine optimale Vorbereitung auf die Blutspende, den Zeitbedarf usw. finden Sie auf der Webseite des Blutspendedienstes Bern.

Betreuung
Erfahrene Samariterinnen und Samariter und medizinisches Fachpersonal garantieren eine professionelle und persönliche Betreuung. Erstspender erhalten besondere Aufmerksamkeit.

Verpflegung
Alle Spenderinnen und Spender erhalten zur Stärkung einen kleinen Imbiss und Getränke in der gemütlichen Teestube.

Wir bedanken uns bei den Spenderinnen und Spendern sowie den Helferinnen und Helfern ganz herzlich!

Organisation Blutspendewesen
Ruth Stöckli

Links